Was macht eigentlich das Ozonloch ?

Für alle die sich noch an das brandheise Thema vor 30 Jahren errinnern, da war handeln angesagt, ähnlich wie das Klimathema heute. Die Regierungen weltweit haben Flagge gezeigt und die Ursache des Problems aus dem Verhkehr gezogen.
Heute unvorstellbar mit einem klaren Verbot von FCKW.
Die Ozonschicht hat sich mittlerweile deutlich erholt und ist kaum noch der Rede Wert.

Hier gibts den aktuellen Artikel auf heise .

Also es geht doch, klare Regeln und notfalls auch Verbote helfen mehr als warten bis es kracht.

Umweltverbände veröffentlichen Handlungsprogramm für effektiven Klimaschutz

Das Handlungsprogramm erläutert detailliert für die unterschiedlichen Sektoren, welche Maßnahmen schnell umsetzbar sind, um eine große Wirkung zu erreichen.

Quelle   Gemeinsame Pressemitteilung von BUND, Campact, Deutsche Umwelthilfe, Germanwatch, Greenpeace, Naturschutzbund Deutschland (Nabu), Naturfreunde Deutschlands, Umweltinstitut München, WWF Deutschland und dem Umweltdachverband Deutscher Naturschutzring (DNR)