Dialog zu Klimaschutz und Klimagerechtigkeit

Klimaschutz ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Zusammen mit der Landesregierung Baden-Württemberg sucht die Allianz für Beteiligung daher das Gespräch mit den Bürgern in Baden-Württemberg. Im Projekt „Dialog zu Klimaschutz und Klimagerechtigkeit“ stehen soziale und gesellschaftliche Fragen im Kontext des Klimawandels im Mittelpunkt. Auch der Einfluss der Corona-Pandemie auf diese Themen wird diskutiert.

Als Teil dieser Allianz möchte die Klimainitiative „Hockenheim für Klimaschutz“ (HfK) diesen Dialog gemeinsam mit der neuen Klimaschutz-Beauftragten der Stadtverwaltung anregen und eine ONLINE-Veranstaltung dazu in Hockenheim initiieren.

Die erste Veranstaltung ist für den 18.10. 2021 19.00 Uhr geplant und wird mit der Online-Plattform Zoom durchgeführt. Weitere Veranstaltungen sind vorgesehen und sollen Schwerpunkt-Themen behandeln, die Hockenheim betreffen. Ziel soll es dabei sein, Lösungsansätze zu erarbeiten, die auch praktisch umgestetzt werden können.

Als Impulsvortrag und Einleitung stellt die HfK-Gruppe kurz die bisherigen Punkte und ihre Online-Plattform vor.

Hier können sie sich anmelden.

Melden Sie sich zu unserer Online-Veranstaltung an,
den Zugangs-Link erhalten Sie einen Tag vorher per E-Mail

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

close

Melden Sie sich zu unserer Online-Veranstaltung an,
den Zugangs-Link erhalten Sie einen Tag vorher per E-Mail

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.